SA15 Dive erhältlich

01-07-2016

Seit 1. Juli ist der AIS Notrufsender auch für Taucher verfügbar.

Seit 1. Juli ist der AIS Notrufsender auch für Taucher verfügbar. Damit können Begleitpersonen nach dem Auftauchen die Exkursionsteilnehmer wieder einsammeln, unabhängig davon, wo sie wieder auftauchen.

 

Der SA15 Dive wurde für Tiefen bis zu 150m getestet.
Statt Druckknöpfen wird er über Magnetschalter bedient.

 

SA15 DIVE im Einsatz